Donnerstag, 25. Dezember 2014

Ein frohes Weihnachtsfest!

Ein frohes Weihnachtsfest,

vor allem ruhige und besinnliche Feiertage wünsche ich Euch allen!

In diesem Sinne fasse ich mich heute kurz, denn auch ich möchte die Zeit mit meiner Familie genießen.




Viele Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
Eure Karin

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Puppenschrank selbstgestaltet

Hallihallo,
heute zeige ich Euch noch schnell eine Idee für Weihnachten.
Viel Zeit ist nicht mehr, aber Zeit genug, um vielleicht noch einen Puppenschrank zu bauen -ähmm- selbst zu gestalten.

Meine Töchter besitzen ihn bereits, daher habe ich praktischerweise auch schon die Bilder parat.

Also, auf der Suche nach einem geeigneten Puppenschrank für die viiieelen selbstgenähten Puppensachen musste ich feststellen, dass diese meist sehr instabil, klein und obendrein auch nicht ganz billig sind.

Ich brauchte aber etwas mit viiel Stauraum, stabil und auch zum "schnell aufräumen".

So entschied ich mich nach einer passenden Kommode, nicht zu klein und  unbehandelt zu suchen.
In einem bekannten Möbelhaus wurde ich fündig -noch entsprechende Lacke aus dem Baumarkt besorgt- und das Anmalen konnte losgehen.

Einen Gestaltungsplan hatte ich mir vorher schon zurecht gelegt - weniger ist mehr und Punkte sind doch immer wieder sehr beliebt.

Alles ist frei Hand gemalt - und zwar bewußt, wer möchte kann aber auch Zirkel und Lineal zu Hilfe nehmen.
Damit auch noch die Knöpfe einen mädchenhaft-romatischen Touch kriegen, habe ich sie mit Filzblumen aus Wollwalk und Filzwolle "aufgehübscht".









So, wenn mir jetzt noch einer verrät, wie man den Stauraum nach 1 Jahr verdoppeln kann, wäre mein Puppenschrank doch revolutionär, oder?

Noch eine schöne Adventszeit!
Liebe Grüße
Karin

Mittwoch, 10. Dezember 2014

ein Stoff - zwei Schnitte

So,
nun habe ich endgültig die Nase voll vom ewig trüben Wetter... ich habe längst versprochene Fotos gemacht, allerdings ohne die Unterstützung von Frau Sonne!

Den Stoff für die zwei Pullis/Tunikas hatte ich ja, wie schon erwähnt in meinem Kurz-Herbst-Urlaub in Berlin in einem tollen Geschäft "life" gekauft und auch ziemlich bald darauf  verarbeitet.

Ein Kombistoff hat sich noch gefunden, in meiner Lieblingsfarbe lindgrün, und so entstanden zwei Oberteile für meine Töchter aus den gleichen Stoffen, dafür aber in unterschiedlichen Schnitten.






Wie sieht es bei Euch aus, habt ihr mehr Glück mit dem Wetter?
Und was macht ihr ohne Sonnenschein, habt ihr besondere Lampen und einen extra (großen)Platz zum fotografieren ?
Für Tipps wäre ich dankbar, vor allem wie man "große Objekte" fotografiert.

Nun ja , zumindest die Temperaturen sind mittlerweile weihnachtlich.

Eine schöne Adventszeit!
Viele Grüße Karin

Sonntag, 7. Dezember 2014

Lebkuchen zu Nikolaus

Hallihallo,
ja der Weihnachtsstress mat mich ganz schön im Griff.
Dennoch ließ ich es mir nicht nehmen, auch dieses Jahr schön-verzierte Lebkuchen für meine Kinder zu backen.
Letztes Jahr hatte ich einige mit Zahlen versehen, für den Adventskalender.
Dieses Jahr habe ich "Elfenstiefel" zum Nikolaus verschenkt.
...und der Teig reichte natürlich noch für einiges mehr.









P.S. Es lohnt sich Zuckerguss aus Eiweiß und Puderzucker herzustellen und ihn eventuell auch einzufärben. Letztes Jahr hatte ich Zuckerschrift aus der Tube verwendet, mit einem Spritzbeutel läßt sich aber leichter arbeiten.

Viele Grüße und eine schöne Adventszeit!
Karin