Freitag, 25. September 2015

Jerseykleider für den Winter - Resteverwertung mal anders

Hallo,
die Sommerpause ist vorbei, Zeit also wieder etwas für die Herbstgarderobe zu nähen.
Das man aus Reststücken mehr als Beanies und Haarbänder nähen kann, seht ihr hier:












Meine Vorliebe für Jerseykleider hält noch an, praktisch zum Anziehen und schnell wieder Anziehen und schnell wieder Anziehen... sind sie allemal.
Dank Jersey kann man auf Knöpfe und andere Verschlüsse weitgehend verzichten.
Die Muster und Farbenvielfalt angebotener Jerseystoffe nimmt stetig zu, so dass diese Webstoffen heutzutage in nichts mehr nachstehen.

Also,  traut ihr Euch auch, aus euren Reststücken mehr zu machen, als Halssocken und Co?
Viele Grüße Karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen